Weihnachtliches Kaffee-Zimt Peeling

Kaffee verwöhnt nicht nur den Gaumen, sondern mit unserem speziellen Kaffee-Zimt Peeling auch die Haut. Die wird momentan durch den ständigen Wechsel zwischen kalter Winterluft und warmer Heizungsluft besonders stark strapaziert und hat somit eine besondere Pflege verdient!

Die enthaltene Sheabutter bringt dabei den Pflege-, der Kaffee und Rosmarin den Peeling-Effekt mit sich. Der Zimt sorgt nicht nur für den typischen Weihnachtsgeruch, er enthält darüber hinaus wertvolle Antioxidantien, welche zu schöner und straffer Haut verhelfen können.

Kaffee-Zimt Peeling Bars

IHR BRAUCHT

  • 3 Esslöffel Kaffeesatz (am besten eignen sich Kaffeebohnen von Coffee Fellows 😉 )
  • 2 TL Zimt
  • 20 g pure Sheabutter (erhältst du in der Apotheke)
  • Eine Tasse Salz
  • Halbe Tasse Zucker
  • Einige Rosmarin-Blätter
  • 2 TL Speisestärke
  • Etwas Butter oder Margarine
  • Kleine Förmchen nach Wahl
Zutaten für Kaffee Zimt Peeling

SO GEHT´S

  1. Macht euch eine Tasse Kaffee und hebt den Kaffeesatz auf!
  2. Vermengt nun den noch etwas feuchten Kaffeesatz mit Salz, Zucker, Zimt, Stärke und Sheabutter.
  3. Nun zerkleinert ihr die Rosmarin-Blättchen mit Hilfe einer Schere oder einem kleinen Messer, gebt sie zur übrigen Masse hinzu und verknetet alles gründlich.
  4. Fettet die Förmchen anschließend mit etwas Butter oder Margarine, befüllt diese mit dem sandartigen Kaffeeteig und drückt die Masse im Förmchen gut fest.
  5. Im letzten Schritt braucht ihr eine Menge Geduld und die ein oder andere Tasse Kaffee, um die Wartezeit zu überbrücken. Nach 1 bis 2 Tagen sollte die Masse gut durchgetrocknet sein und ihr könnt die Kaffee-Zimt-Peeling-Bars vorsichtig aus den Förmchen lösen.

Die Peeling Bars eignen sich super als Geschenk und sollten auf jeden Fall unter jedem Weihnachtsbaum als Geschenk landen!